Hier bitte eintragen:

Unser neues Gästebuch

Gästebuch-Archiv:

Gästebuch-Einträge
aus den Jahren 2001 bis Anfang 2015

G ä s t e b u c h 1997 - 2007

von rattenzauber.de - Das Original



Date: 2007-08-07 19:46:41
tine ( tinestegemann@gmx.de / no homepage) wrote:

kann mir jemand helfen ?
ich darf zwei ratten haben und hätte noch eine frage und zwar
stinken die ratten ??
wenn ja kann man da was gegen machen??

153  Date: 2007-08-05 22:47:38
Sandra ( BlondesGift.1979@freenet.de / no homepage) wrote:

Hallo kann mir jemand helfen? Was für ein Streu muss ich für das Rattenklo nehmen was für die kleinen Verträglich ist.Bin für jeden Tipp Dankbar
Liebe Grüße Sandra

152  Date: 2007-07-17 20:11:14
RaceRat ( no email / http://www.rattengrube.de.vu) wrote:

Hey, finde eure seite spitze!!! Sehr informativ und süße Bilder! Weiter so!!! Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet

151  Date: 2007-07-03 18:56:52
Nadine ( amilie1976@web.de / http://www.schnuffelnasen-welt.de) wrote:

Hallo,

ihr habt eine sehr schöne Homepage.
Macht nur weiter so:-).

Viele Grüße
Nadine und ihre Schnuffel-Nasen

150  Date: 2007-06-11 19:17:39
Sarah Leipacher ( sarah_leipacher@web.de / no homepage) wrote:

Ich finde auch ein großes Lob für eure hp... Die bildchen eurer süßen ist ein Traum und ich werde mir ein paar Ideen klauen um meine beiden Ratten so zu Fotografieren. Hätte nur mal gerne gewußt ob man nicht auch mal ein paar Fragen loswerden kann, da ich noch Ratten anfängerin bin und mich gerne mal austauschen würd, über meine Lieben.

149  Date: 2007-04-08 10:45:15
lydia_trump ( celmbra@aol.com / no homepage) wrote:

hallo gibt es einen derzeit aktuellen stand in punkto Entwicklung eines Impfstoffes gegen Mycoplasmen bei Ratten

148  Date: 2007-01-06 13:31:31
lisa ( lisa.Str@gmx.net / no homepage) wrote:

hi
this page is great!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

147  Date: 2006-10-04 02:20:55
Steffi ( razorbladegirl85@yahoo.de / no homepage) wrote:

Ich hab mal ne Frage, ist es normal wenn eine Ratte nur ein einziges Junges bekommt?

146  Date: 2006-08-21 17:00:57
Swantje ( rotefalkenlady@web.de / no homepage) wrote:

Hallo,
sehr tolle, informative Ratten Seite. Gerade wenn es um Krankheiten geht komme ich immer wieder gere und hole mir Rat. Ich halte seit 5 Jahren Ratten und dann bekomme ich doch schon ein Schreck, wenn eine meiner Nasen auf einmal keinen, bei meinen Süßen häufig anzutreffenden, Schnupfen hat sondern es etwas ernsteres ist.
Weiter viel Erfolg mit der prima Seite.
Swantje und die 12 Nasen

145  Date: 2006-07-21 11:29:58
lady ( piratlady@web.de / no homepage) wrote:

Hallo Erika!
Ganz lieben Dank für Deine ausführliche Info!
Nein wir gehen nicht für einen Urlaub nach Kanada - wir werden noch dieses Jahr ( so hoffe ich!!) nach Vancouver Island (BC) auswandern! Da lohnt es sich schon, den Ratti mitzunehmen. Unser Timmy hat aber leider ein Geschwür auf der Brust zwischen den Vorderbeinen und ich bin mir nicht mehr so sicher, das er es über haupt noch erlebt... Unser Lieblings Ratti Bobby wurde 3 Wochen musste nach so einem Eingriff dann doch eingeschläfert werden, weil er sich einfach nicht erholte und Krämpfe bekam. Vielleicht sollte wir Timmy solange es ihm gut geht nicht operieren lassen und wenn es ihm schlechter geht, erlösen - was einfach nur schlimm ist.
LG Lady

144  Date: 2006-07-20 10:15:23
Erika Weiss-Geissler ( rattau@rattenzauber.de / http://www.rattenzauber.de) wrote:

Zu "Lady's" Frage:
Vielen Dank für Deinen Eintrag in unser Gästebuch.
Die Einfuhr von Ratten (Ausnahme: Gambia-Ratten, alle anderen Nager aus Afrika) nach Kanada ist ohne Einschränkungen möglich, also ohne Einfuhrpapiere, Gesundheitszeugnisse oder auch Kontrollen .

Ausnahme: Import von Ratten in die kanadische Provinz Alberta.
Der zustandige Minister in Alberta kann die Erlaubnis erteilen, lebende Ratten zu handeln, zu halten und zu züchten, wenn die
tierschutzrechtlichen Bedürfnisse zur Rattenhaltung erfüllt sind.
Diese Erlaubnis scheint jedoch nicht für eine Privatperson zu gelten,
es gibt auch keine weitere Information über eine "reine" Einfuhr von
Ratten nach Alberta.
Ich vermute aber, dass Du nicht ausgerechnet nach Alberta reisen/auswandern (?) möchtest.
Ansonsten solltest Du Dich rechtzeitig bei der Fluglinie erkundigen, ob und wie die Ratten transportiert werden können/müssen. Weiter solltest Du vielleicht überlegen, ob Du Deinen Tieren so viel Stress zumuten möchtest, wenn es sich "nur" um einen Urlaub handeln sollte.
Wie gesagt: Von kanadischer Seite gibt es bei der Einfuhr keinerlei Probleme.
Generell sind die Einfuhrbestimmungen für sämtliche Haustierarten klar
auf der folgenden Website beschrieben:

http://www.inspection.gc.ca/english/anima/heasan/import/petse.shtml

Alles Gute
Erika

143  Date: 2006-07-19 10:04:52
lady ( piratlady@web.de / no homepage) wrote:

Hallo Ihr Lieben,
ich habe eine sehr wichtige Frage:
Kann mir jemand sagen ob man Rattis als Haustiere mit nach Kanada nehmen darf?? Ich habe das ernsthafte Problem, das ich nirgens Infos darüber finden kann!!
Danke für Eure Hilfe,
Lady

142  Date: 2006-07-12 09:40:12
Krämer Julia ( july_mausi@gmx.de / no homepage) wrote:

Ich habe auch zwei Ratten und sie sind beide so süß. Macht weiter so

141  Date: 2006-06-24 10:15:22
Fabian ( no email / no homepage) wrote:

Ratten sind so Cool !!! Tolle seite Fabian

140  Date: 2006-05-21 21:20:00
Sandra ( Sandra.Klug@online.de / no homepage) wrote:

Hallo!! Bin gerade durch Zufall hier gelandet und ich muss mein Lob aussprechen!! Wirklich eine tolle Seite, da macht das Stöbern wirklich Spass!!
Liebe Grüsse
Sandra+ ihre 4 Ratzendamen ...

139  Date: 2006-03-14 12:24:44
Isabell ( samua_lin@freenet.de / no homepage) wrote:

hallo,

eure hp ist sehr Ideenreich, ist mal was anderes als ne stinknormale anordnung. Die Gallerie enthält ziemlich viele süssssssse Bilderchen von Rattis.

138  Date: 2006-02-22 20:21:44
Michael ( Misterreblaus@freenet.de / http://www.Misterreblaus.de) wrote:

Hallo Ganz großes Lob es war sehr schön hier, und ich komme gerne wieder. Weiterhin alles Gute und einen schönen Mittwoch wünscht Michael Auf meiner Seite findest du alle Informationen über Tiere in Not.


137  Date: 2006-02-06 19:05:41
Erika Weiss-Geissler ( rattau@rattenzauber.de / http://www.rattenzauber.de) wrote:

Ein Kommentar zu Annes Eintrag (Nr. 136):

Hallo Anne,
danke fuer Deinen Eintrag in unser Gaestebuch, das aber leider nicht mehr "aktiv" ist , deshalb auch unser Hinweis auf der entsprechenden Seite;-)
Du kannst dies einen Eintrag unter Deinem gerne nachlesen.

Ich habe auch Herrn Udo Baumgart darauf hingewiesen, dass ein Gaestebuch keine geeignete Plattform ist für Diskussionen um mein Buch (vielleicht hat er ja auch deshalb meinen Ausschluss aus dem Verein beantragt ;-))

Gerne wuerde ich Dir persoenlich antworten, aber leider hast Du keine Adresse hinterlassen.
Deshalb erlaube ich mir kurz folgenden Hinweis:

Wuerde ich Interesse an der Sichtweise des VdRD und der seiner „Zöglinge“
haben, haette ich mein Buch mit sicherheit nicht in der Form geschrieben, wie ich es eben getan habe.

Trotzdem Danke für Dein Lob, auch wenn Dir mein Buch nicht besser erscheint, als das, was Du bislang "auf den Tisch bekommen hast" ;-)

136  Date: 2006-01-30 15:29:56
Anne ( no email / no homepage) wrote:

hi,
habe dein buch gelesen und muss sagen, dass es nicht schlechter ist (auch wenn es sich jetzt dumm anhört) als das, was ich so bisher auf den Tisch bekommen habe. Es ist aber sicherlich kein Anfängerbuch und in einzelnen Passagen kritikwürdig, aber welches Buch ist das nicht.
Das der Verein zu deiner Veröffentlichung sich so verhält, ist nicht ok, liegt aber wahrscheinlich daran, dass der Vorstand mit seinen Zöglingen eine andere Sicht der Dinge hat, die er auch seinen Mitgliedern aufzudrücken gedenkt. Leider konnte bisher keiner vom VDRD etwas Bessers veröffentlichen; hat bisher nur zu einem Heftchen "Rattenrezepten" gereicht.
Daher Lob zur deiner Arbeit.

135  Date: 2006-01-27 23:09:03
Ginger ( no email / no homepage) wrote:

Hey!
ich find den artikel über zoohandlungsratten super klasse.hab meine beiden auch aus ner zoohandlung.sie waren auch als futtertiere gedacht...
da ging es denen im tierheim ja echt besser als meinen beiden süßen...deshalb hab ich sie aus der zoohandlung und nicht ausm tierheim.

134  Date: 2006-01-16 12:37:16
Jessi ( misi21@freenet.de / http://www.hellohomepage.de/members/fuerimmerzusammenjp) wrote:

Hallo

Klasse homepage :)

133  Date: 2005-10-31 17:57:42
Erika Weiss-Geissler ( rattau@rattenzauber.de / http://www.rattenzauber.de) wrote:

Eine Bemerkung vorweg. Ich freue mich normalerweise ueber Reaktionen zu meinem Buch, allerdings halte ich ein Gaestebuch fuer das falsche Forum, um Diskussionen zu fuehren. Ausnahmsweise moechte ich aber an gleicher Stelle auf die Bemerkungen von Udo (sh. unten) eingehen, behalte mir aber vor, zukuenftige Anfragen/Kritiken, usw, die nicht per Mail oder telefonisch an mich gerichtet sind, entsprechend zu behandeln (noch einmal: bitte in diesem Gaestebuch keine Eintraege vornehmen.Ich werde von diesem Anbieter bei neuen Eintraegen NICHT informiert).
----------------
"Udo schreibt:
Du schreibst hier, dass Du Deine Art der Rattenhaltung nicht empfiehlst, sondern nur ausführlich beschreibst.
Das empfinde ich als Haarspalterei. Als Autorin werden die meisten Leser Dir eine gewisse Kompetenz unterstellen und davon ausgehen, dass Du Deinen Ratten nahezu ideale Hälterungsbedingungen bietest. Wenn Du Deine Art der Haltung so ausführlich beschreibst, werden die allermeisten Leser dies ganz automatisch - Kraft Deiner "fachlichen Autorität" als Empfehlung wahrnehmen".
-----------------------
Kommentar EWG:
Wenn ich als Autorin sage, dass ich dies oder jenes empfehle/nicht empfehle, dann betreiben Haarspalterei diejenigen, die etwas anderes hinein interpretieren. Sollten mir die genannten "meisten" Leser eine fachliche Autoritaet zusprechen, duerfte es wohl zu keinerlei Kritiken kommen. Im angesprochenen Fall bin ich durchaus realistisch, wenn ich behaupte, dass wohl kaum einer dieser Leser allein schon aus Platzgruenden meine Art der Rattenhaltung "nachahmen" kann. Aus diesem Grund kann und werde ich sie auch nicht als alleine heilbringende Methode empfehlen. Wenn ich, und wieder lege ich meine "Autoritaet zugrunde, ausfuehrlich ueber auch andere Arten von Rattenhaltung schreibe, muessen logischerweise auch diese als Empfehlung gelten. Uebrigens, nach welchen Kriterien entscheiden denn Leser, was sie bei einer "Autoritaet" als Empfehlung gelten lassen und was nicht"?
-----------------------
"Udo schreibt:
Immer wieder betonst Du, dass Deine Medikamentenempfehlungen keinen Aufruf zur Selbstmedikation darstellen, sondern das Du im Gegenteil immer darauf hinweist, dass ein Tierarzt aufzusuchen ist".
-------------------------
Kommentar EWG:
Schoen, dass du dieses "immer wieder" erkannt hast. Einige Leser haben dies anscheinend voellig uebersehen.
---------------------------
"Udo schreibt:
Gleichzeitig erwähnst Du an anderer Stelle, dass die Behandlungsvorschläge sich auch als Empfehlungen für rattenunerfahrene Tierärzte verstehen. Wiederum gleichzeitig begründest Du Deinen mangelhaften Umgang mit Literaturquellen damit, dass es sich bei Deinem Buch ja schließlich um kein wissenschaftliches Werk handelt".
--------------------------------
Kommentar EWG:
Eigentlich begruende ich da nichts. Ich antwortete nur auf Fragen von "Kritikern", die alle uebersehen haben, dass in meinem Buch, im Gegensatz zu anderen Rattenbuechern, ueberhaupt solche Quellen aufgefuehrt sind.
-----------------------------------
"Udo schreibt:
Meine Frage: Was fängt ein Tierarzt mit Behandlungsempfehlungen an, die er aus einem unwissenschaftlichen Werk entnimmt"?
------------------------------------
Kommentar EWG:
Eine Moeglichkeit, dies herauszufinden, waere, Tieraerzten diese Frage zu stellen.
-----------------------------------
"Udo schreibt:
Kein verantwortungsbewusster Tierarzt wird solche Vorschläge ernst nehmen - so ganz ohne wissenschaftlich nachvollziehbare Belege. Und es wird sich auch kein Tierarzt die komplette angeführte Literatur besorgen, sie durcharbeiten und selbstständig die Verbindungen zu den von Dir erwähnten Therapien erarbeiten".
-----------------------------
Kommentar EWG:
Augenscheinlich hast du bereits viele Tieraerzte dazu befragt. Wie in meinem Buch (Danksagung) ersichtlich, kenne ich ebenfalls viele TA, wobei nicht alle im Buch namentlich erwaehnt werden. Und denen danke ich nicht, weil sie ebensolche sind, sondern weil sie mir viele Tipps, Ratschlaege und Behandlungs-/Therapiemoeglichkeiten aufgezeigt haben. Therapie- und Behandlungsvorschlaege oder auch Dosierungen von Medikamenten habe ich mir nicht etwa ausgedacht, sondern genau genommen sind diese von Tieraerzten fuer Tieraerzte.Jeder TA wird erkennen, dass z. B. Behandlungsvorschlaege oder Beschreibungen von Eingriffen, usw. medizinisch fundiert sind.
----------------------------------
"Udo schreibt:
Deine ständige Behauptungen der wissenschaftlichen Bewiesenheit sind in diesem Zusammenhang leider völlig wertlos".
----------------------------------
Kommentar EWG:
Du widersprichst dir. Einmal bin ich bei den meisten Lesern eine fachliche Autoritaet, die Empfehlungen auspricht, die natuerlich (laut deiner obigen Aussage) auch als solche angenommen werden, ein anderes mal wiederum sind meine Behauptungen wertlos. Ich bin mir nicht sicher, wie du dir diese unterschiedliche Akzeptanz meiner Behauptungen erklaeren kannst.

132  Date: 2005-10-15 13:20:16
Udo ( ubit@debitel.net / no homepage) wrote:

Hallo Erika. Zu Deinem Buch, der Kritik und Deinen Antworten auf die Kritik hätte ich einige Anmerkungen:

Du schreibst hier, dass Du Deine Art der Rattenhaltung nicht empfiehlst, sondern nur ausführlich beschreibst.
Das empfinde ich als Haarspalterei. Als Autorin werden die meisten Leser Dir eine gewisse Kompetenz unterstellen und davon ausgehen, dass Du Deinen Ratten nahezu ideale Hälterungsbedingungen bietest. Wenn Du Deine Art der Haltung so ausführlich beschreibst, werden die allermeisten Leser dies ganz automatisch - Kraft Deiner "fachlichen Autorität" als Empfehlung wahrnehmen.

Immer wieder betonst Du, dass Deine Medikamentenempfehlungen keinen Aufruf zur Selbstmedikation darstellen, sondern das Du im Gegenteil immer darauf hinweist, dass ein Tierarzt aufzusuchen ist. Gleichzeitig erwähnst Du an anderer Stelle, dass die Behandlungsvorschläge sich auch als Empfehlungen für rattenunerfahrene Tierärzte verstehen. Wiederum gleichzeitig begründest Du Deinen mangelhaften Umgang mit Literaturquellen damit, dass es sich bei Deinem Buch ja schließlich um kein wissenschaftliches Werk handelt. Meine Frage: Was fängt ein Tierarzt mit Behandlungsempfehlungen an, die er aus einem unwissenschaftlichen Werk entnimmt? Kein verantwortungsbewusster Tierarzt wird solche Vorschläge ernst nehmen - so ganz ohne wissenschaftlich nachvollziehbare Belege. Und es wird sich auch kein Tierarzt die komplette angeführte Literatur besorgen, sie durcharbeiten und selbstständig die Verbindungen zu den von Dir erwähnten Therapien erarbeiten. Deine ständige Behauptungen der wissenschaftlichen Bewiesenheit sind in diesem Zusammenhang leider völlig wertlos.

In einer Rezension wird erwähnt, dass das Buch Neulingen nicht uneingeschränkt empfohlen werden kann.
Deine Antwort darauf lautet, dass es ja NICHT NUR für Neulinge gedacht ist. Was ja wohl gleichbedeutend ist mit: Es ist AUCH für Neulinge gedacht. Damit zielt Deine Entgegnung auf die Kritik leider ein "wenig" an der Kritik vorbei, oder?

Rattige Grüße,

Udo

131  Date: 2005-10-05 18:35:49
PunkPrincess ( punkbaby666@gmx.de / no homepage) wrote:

Hey Leute! Ich würde mir sooo gern ne Ratte kaufen, aba meine Ellis machn da net mit! Is ja oh e bissl dumm weil wir ham 2 Katzen! Aber ich würde so drauf aufpassen! Wenn ihr Bock habt, könnt ihr mir ja n paar von Fotos von euren kleinen Nagern zuschicken (e-mail)! Würd mich freun!

130  Date: 2005-09-02 14:38:53
Svenja ( DeepPain90@hotmail.de / no homepage) wrote:

Hey! Die Seite is echt lustig! Allerdings erleben meine 2 kleenen Rattis nen "etwas" anderen Tagesablauf!;)

129  Date: 2005-09-02 11:07:29
Murulunga ( Taklamakan1@gmx.de / no homepage) wrote:

Tolle Seite, sehr informativ und gut gemacht.
Ich züchte seid einer weile Ratten - allerdings als Futtertiere, naja die Nahrungskette. trotzdem mag ich diese possierlichen Tiere sehr gern, die Alttiere haben natürlich Namen und ich trage sie auf der Schulter. ganz toll, der Rattenalltag.

128  Date: 2005-08-28 08:00:20
Isolde ( I.Gumz@t-online.de / http://www.nordsternchens-rattennest.de) wrote:

Hallo Erika,
war auch mal wieder auf Deiner HP. 24 Std. im Alltag der Ratten finde ich einfach sehr treffend und tolle Fotos. Mach weiter so.
Rattenscharfe Grüße
Isolde

127  Date: 2005-07-27 19:22:05
Nicole ( koch-mainz@web.de / no homepage) wrote:

Hallo,

kann mir jemand helfen? Ich habe vor einige Wochen eine schon recht alte Ratte aus dem Tierheim mitgenommen. Sie hatte von Beginn an sehr dezent Probleme mit rötlichem Ausfluss aus der Nase und gelegentlich geringe Atemgeräusche. Heute Abend kam ich nach Hause und der Zustand hat sich dramatisch verschlechtert. Ich habe den Eindruck, dass sie erstickt, macht rasselnde Atemgeräusche und atmet ganz schwer. Mein TA hat schon zu. Was soll ich tun?

Gruß,
Nicole

126  Date: 2005-07-21 17:36:33
becky ( beckymaus17@gmx.net / no homepage) wrote:

ich habe ein problem ich habe am 1.07 eine neue ratte gekauft die hatte ich grade mal ne halbe stund danach war sie weg er ist im wohzimmer ab gehauen wir haben in (blacky) nicht wieder gefunden wir haben gedacht er ist ausen fenster gesprungen wir haben nächsten tag sofort ne neue gekauf weil wir eine ratte alleine in käfig hatten aber die beiden habe sich (fleck und mikesch) nicht versanden habe sie getent gehalten nach einer woche kam (blacky) wieder haben dan den Fleck und Blcky)zusammen getahen die haben sich sofort versanden das problem ist jetzt da (blacky) 1 woche weg war ist er jetzt sehr sehr schei der kommt nicht ausem häuschen raus nur abern wen er mittag mal raus kommt und ich dan vorm käfog sthe rennt er wie ein blitz wider rein und wer ist auch ganz wild aufe arm der beisst nicht oder so er ist ganz lieb aber richti scheu was kann ich dagegen tuhen ich habe mich schon mit (blacky) aufen klo gesetzt und mit ihm geredet aber es nützt nichts er ist sehr scheu

125  Date: 2005-07-16 23:55:49
isabell ( isabellklostermann@web.de / no homepage) wrote:

coole Hp nicht schlecht der anfang meine Hp heißt
http://isi1993,oyla6.de

124  Date: 2005-06-15 17:57:04
Luke und Djuke ( privat@sven-simon.com / no homepage) wrote:

Hallo Zusammen, wir sind zwei Neulinge (1 Monate schon und sind jetzt 2 Monate alt) bei meinem Herrchen und bekommen nur super Sachen bei Ihm. Fängt bei Salat an und hört bei Mörchen oder Erdbeeren auf. Soweit so gut. Da er uns so toll versorgt haben wir ein ganz kleines Problem. Er hat uns einen ganz tollen, rießengroßen Käfig gekauft, der auf 3 Ebenen, mit Kletterbaum, ein Spielparadies für uns ist. Wir müßen diesen aber markieren, damit er auch uns gehört. Das findet aber unser Herrchen nicht ganz so toll und es riecht in seiner Nase natürlich auch etwas streng. Was können wir ihm gutes tun, dass wir das nicht mehr machen müßen? Für eine schnelle Antwort wären wir Euch echt Dankbar!!! Also, schreibt uns!!!! Danke!

123  Date: 2005-04-16 14:45:58
becky ( beckymaus17@gmx.net / no homepage) wrote:

1 frage darf mann ratten cocusnuss geben ???

gruss becky

122  Date: 2005-02-10 15:11:40
ratrat ( miauwuff@arcor.de / http://www.pronix.de) wrote:

hallo rattige Freunde, ich bin rat-rat, man nennt mich auch rat-ron (zumindest in Pokemon). ich finde eure rattige seite echt rattig und wollte mal wissen, wo man vulkanisierte Ratten kaufen kann. Man sagte zu mir, solch eine seltene Spezies gibts nur auf der Sonne. Nebenbeigemerkt, ich kann jedem nur empfehlen, den Film zu gucken: Ratten, sie sind überall. wenn jemand den Film haben will, dann bitte an miauwuff@arcor.de oder wuffmiau oder
miaumiau oder moorwuff@arcor.de mailen, alles meine e-mail-Adressen. ich schicke dann per icq, den Film, ;), als Anregung noch: im März dieses Jahres veranstalte ich eine rattige Party mit vielen Rattern-Freunden, mit dabei sind unter anderem: Rattatata, rote ratternde Ratte, die grauen rattigen Freunde aus der Kanalisation und schließlich,
die altbewährten Moorhündchen-Ratten, die keiner so recht schmecken wollte(sollte). hmm.
bis bald, eurer rattiger Freund :)

121  Date: 2005-01-01 17:44:51
Chinchilla Flensburg ( chinchillaflensburg@web.de / http://www.chinchilla-flensburg.de) wrote:

Hallo
ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr , auf das alle Deine Wünsche in Erfüllung gehen sollen.
Liebe Grüsse Robert und Martina
www.chinchilla-flensburg.de

120  Date: 2004-12-13 20:45:26
Nicole ( rattenzaehnelein@web.de / no homepage) wrote:

Huhu,
lange nix mehr von mir hören lassen. Ich wollte nur kurz sagen,daß ich mich superriesig auf Dein Rattenbuch freue(fast noch mehr als auf Weihnachten- kein Witz :-) ).Da ich durch Deine tollen Tipps und von den Seite Deiner tollen HP soo viel über Ratten und deren Handling gelernt habe ( man denke nur an den "bösen Beißer" im Jahre 1999, der nach 5 Monaten lammfromm war), freue ich mich über das Andere Rattenbuch. Leider kann man es bei Amazon noch nicht vorbestellen. Aber ich bleibe selbstverständlich am Ball..... melde mich auf jeden Fall demnächst per Mail.
Liebe Grüße
Nicole und der Rest der Familie Mausezahn:
Pippilotta und Nakki

119  Date: 2004-09-12 23:31:06
Annette ( rattycorner@internettie.co.uk / http://www.rattycorner.com) wrote:

Hallo, liebe ich Ihre Galerien! Reizende Rattenfotos.

Besuchen Sie bitte meinen Rattefragebogen an http://www.rattycorner.com/odds/ratstats/stats.shtml (alle auf englisch)

Annette und 16 Ratten.

118  Date: 2004-09-06 18:48:16
Julia ( J.J.Koenemann.Si@t-online.de / no homepage) wrote:

Hallo, ich hab mal ne Frage-superwichig!
Habe 6 Rattenmänner und der neue solte natürlich auch ein Mann sein,der Verkäufer war sich zu 99% sicher. Doch es wachsen keine Hoden und "er" ist noch so klein. Ich könnte "ihn" auch zurückgeben(auch mit Babys) doch der kleine ist mir so ans Herz gewachsen, dass ich dass nicht kann. Er versteht sich super mit den anderen.-->doch die schnüffeln immer unten herum und berammeln ihn.
Schlimm! Ich möchte "ihn" jetzt kastrieren lassen, oder soll ich die 6 Böcke k. lassen? Das wird sicher teuer? Kostet ne Weibchenk. mehr?

Ich hoffe auf Antwort...Dankeschön Julia

117  Date: 2004-06-21 14:55:14
YpKiSs ( no email / no homepage) wrote:

coole seite, muss man echt sagen!!! sehr lustig gemacht!! und die rattenfotos sind supersüß! ich hab mir zu meinem geburtstag in 2 wochen gewünscht, dass mein vater mit mir zusammen einen käfig baut...damit ich endlich ratten haben kann!! wünsch ich mir schon seit langem!!
viele liebe grüße (auch an eure ratten, wie viele habt ihr eigentlich...steht das hier nirgends oder hab ich das überlesen? ich such nochmal....)
YpKiSs

116  Date: 2004-04-28 11:23:15
Bianca ( no email / no homepage) wrote:

hab diese seite jetzt zum ersten mal entdeckt..und bin mehr als nur froh, dass es auch mal Menschen gibt die Ratten nicht als iehhh sehen... hab selbst auch drei Ratten.. und die sind soooooo süsss und vorallem ganz ganz lieb... schade nur das sie nich so alt werden... meine sind aba noch relativ jung.. zwei sin 7 mon. und die andere 4 1/2 mon. UND JETZT NOCH MAL EIN GANZ FETTES LOB: die seite ist echt super geworden...KOMPLIMENT.... ach ja übrigens meine drei Süssen heißen Virus brutus und Zweig... grüße noch ganz lieb alle rattenfreunde... Gruß Bianca, 17 aus dem Emsland

115  Date: 2004-04-12 19:58:14
doris ( info@schmuseratten.ch / http://www.schmuseratten.ch) wrote:

Wollte kurz mal ein Hallo sagen, finde deine Seite super gut, ich selbst habe auch 3 Ratten.
Grüsse aus der Schweiz. Doris

114  Date: 2004-04-10 13:47:59
Thomas ( t0ntaue@web.de / no homepage) wrote:

Mahlzeit
eure hompage hat mir echt geholfen. Meine Ratte ist nämlich schon deutlich über zwei jahre alt und hat schon ihren zweiten schlaganfall hinter sich. Hat aber beide gut weggesteckt. Frist noch teilweise selbst sonst wird sie immer von mir gefüttert vier bis fünfmal pro tag. Außerdem kümmern sich meine beiden jüngeren Ratten um sie. Putzen Fressen holen und wärmen. Meine alte klettert sogar noch.

113  Date: 2004-03-08 16:11:05
Dana ( kleineflugmaus@aol.com / no homepage) wrote:

Hi,

Diese Homepage ist echt super! Ich hatte mir schon lange Ratten gewünscht und deshalb auch vor 2 Wochen von meinem Mann zwei Rattenmädchen zum Geburtstag bekommen, Lisa und Anneli. Mit dem Effekt, dass uns seine Eltern nicht mehr besuchen kommen...
Viele Grüße und Euch und Eure Ratties!

Dana

112  Date: 2003-11-02 14:41:13
Jenny ( Tweetyx87@aol.com / no homepage) wrote:

Hallo an alle Rattenfreunde. Ich bin 16 Jahre und selbst besitzerin von 4 wundervollen Ratten. Ich wollte nur ein riesen lob an diese seite los werden .Es ist die beste Homepage die ich kenne.
Kl. Zitat:Menschen denken das Tiere nicht fühlen und Tiere müssen fühlen das Menschen nicht denken. Also behandelt eure tiere bitte liebevoll. bye

111  Date: 2003-10-25 15:51:07
Peter ( Keinhasch@satanscity.kicks-ass.net / http://www.satanscity.kicks-ass.net) wrote:

http://www.satanscity.kicks-ass.net Also ich muss sagen: Ich bin echt beeindruckt von dieser Site. Es gibt so viel Informationsmaterial. Gruss Peter

110  Date: 2003-09-21 19:07:59
wolfgang ( schmoermel@hotmail.com / http://stadt.heim.at/wien/141319/) wrote:

rattige grüße von den schmörmels!!



109  Date: 2003-09-17 20:01:30
Maren ( Maren-Scheer@gmx.de / no homepage) wrote:

Rattige Grüße an euch alle!!!
Mit diesen lieben süßen Mäuschen kann man, wenn man es vorsichtig macht, auch die Scheu vor Ratten bei anderen Leute vertreiben. Dazu ist es aber wichtig ganz behutsam eine Annäherung zu ermöglichen. Die Menschen dürfen auf keinen Fall zu schnell Hautkontakt zu den Ratten haben. Das stresst Mensch und Tier. Auf diese Weise konnte ich schon vielen Bekannten von mir helfen, ihre Scheu zu überwinden. Viele davon snd jetzt richtige Rattenfans.

108  Date: 2003-08-23 19:01:12
reebecca ( beckmaus16@hotmail.com / no homepage) wrote:

hi meine ratten beissen sich gegen seitig wisst ihr wieso die das machen eine ratte hat voll die starken biss wunden am körper könnt ihr mir sagen warum. schöne grüße rebecca warte auf antwort

107  Date: 2003-08-03 10:51:11
joerg+Silvia ( jay_jay_m@gmx.de / no homepage) wrote:

Hallo liebe Rattenfreunde,
ich habe hier einen akuten Notfall!
habe 2 bildhübsche Rattenbabys , die als Schlangenfutter dienen sollten gerettet.
Ein Weibchen , ein Männchen, ca. 8-10Wochen alt, zutraulich, handzahm,
Sie braun, schwarze Knopfaugen, weisser Bauch und Pfoten, Er schwarz-weiss,
Leider verträgt sich unser Weibchen nicht mit ihnen und verteidigt sehr agressiv ihr Revier.
Schweren herzens müssen wir zum Schutz der kleinen uns von ihnen trennen.
Abgabe nur in gute Hände.
Kann auf Wunsch Fotos der kleinen zumailen.
Wer hat Interesse oder kennt jemanden, der Interesse haben könnte?
freue mich auf Antworten.

106  Date: 2003-07-17 08:49:53
Julia ( Norman.Groos@T-online.de / no homepage) wrote:

Die Seite ist echt super toll gestaltet und total süss gemacht. Da ich mir bald eine eigene Ratte kaufe konnte ich hier noch einiges in Erfahrung bringen.Vielen Dank für eure Hilfe

105  Date: 2003-07-08 01:34:01
Mandy ( kleinehexemandy@hotmail.com / no homepage) wrote:

Hallöchen,

ich finde die Seiten echt klasse und konnte mir dadurch einige wichtige Informationen herrausnehmen. Meine süsse Ratte Luna ist schon seit 4 Wochen in Behandlung wegen ihrer Kopfschiefhaltung, doch leider bis jetzt ohne Erfolg...ich werde das erlesene meinem Tierarzt weiterleiten und hoffe das er meiner kleinen doch noch helfen kann, denn momentan ist er mit seinem Latein am ende.

Viele liebe Grüsse von der Mandy aus Wilthen (Sachsen)

104  Date: 2003-07-04 12:01:02
Sag` ich nicht ( no email / no homepage) wrote:

Ratten sind sehr Liebenswerte Tiere. Die Vorurteile die diesen flinken Tieren voraneilen sind völlig unbegründet und meistens auch unwahr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

103  Date: 2003-06-29 10:41:41
Spancer ( stein_spancer@hotmail.com / http://www.steinmarder.de.ms) wrote:

Hallo ich hab zwar nix mit Ratten am Hut aber die Seite gefällt mir echt gut
und nachdem ich ne Mail an euch losgelassen habe zwecks Mauswiesel wollte ich mich noch in eurem Gestebuch verewigen!

mfg SPANCER

102  Date: 2003-05-25 14:40:02
sarah ( die_troete@gmx.de / no homepage) wrote:

habe die wage hoffnung das diesen eintrag ein netter mensch liest, der aus köln kommt und mir einen lieben tierarzt empfielt!
mfg sarah & boo

101  Date: 2003-04-21 18:34:07
Thomas und Gerdi ( no email / no homepage) wrote:

Hallo Peter,

wir finden deine HP schön, mach weiter so. Viele Grüße auch von Gerdi und frohe Ostern.

Gerdi und Thomas

100  Date: 2003-03-11 20:30:18
Rene ( Webmaster@Kohli.de / http://www.Kohli.de) wrote:

Hallo,

meine Link-/ Topliste ist fertig und würde mich freuen, wenn man diese mit tollen Links füllen könnte.

Hier der Link: http://www.kohli.de/Kohli/linkarchiv/index.asp

Gruß Rene

99  Date: 2003-02-16 20:03:47
Fabienne ( schlecksl@web.de / no homepage) wrote:

hey,
ich wünsche mir schon ewig nix sehnlicher als ne ratte,aber ich bekomme meine eltern einfach nicht überzeugt.sie sind standhaft der meinung,dass ratten keine haustiere sein können, sondern nur ekelhafte tiere,die in der kanalisation leben.und dazu sowieso nur krankheiten verbreiten und dann auf unsere familie übertragen.helft mir bitte,ich bin am verzweifeln und weiß einfach nicht mehr wie ich so überzeugen soll.dabei finde ich ratten nur geil...und hätte doch so gerne eine.bitte schreibt mir,wäre echt nett! Thx.
Baba

98  Date: 2002-06-04 06:35:14
CWeberli ( M.C.Weber@t-online.de / no homepage) wrote:

Hallo ihr,

eure HP ist super süß gemacht. Finde Ratten auch sehr schön. Leider haben unsere Omas Angst *g*, sonst hätte mein Sohn auch schon eine.

Wünsche Euch noch viel Spaß mit euren Seiten und den Mitbewohnern

Liebe Grüße

Claudia

97  Date: 2002-05-26 12:21:05
Yasmin Fischer ( YasminFischer@web.de / no homepage) wrote:

Hallo, sehr tolle Homepage !!
LOB! LOB! LOB!
Habe selber drei Ratten und finded oft viele tipps !
Mach weiter so,
Yasmin

96  Date: 2002-05-02 17:04:07
Steffi ( Traberfan2001@yahoo.de / http://de.geocities.com/traberfan2001) wrote:

Ist eine sehr schöne Homepage ! Habe auch zwei Ratten, werden bestimmt noch mehr werden !

95  Date: 2002-03-19 13:54:06
Davina ( davina_schmitt@hotmail.com / no homepage) wrote:

Hallo Erika,
ich finde deine Seite einfach toll! Es gibt zwar noch so viele andere Rattenseiten, aber bei keiner gibt es soviel Information wie auf deiner. Nur EINE Sache fande ich nicht so schön: Du hast geschrieben, wenn eine Ratte plötzlich ohne Grund stirbt, und man nachforschen will, was die Todesursache war, müsste man sie in den Kühlschrank legen. Ich kann zwar verstehen, dass manche Leute wissen wollen, weshalb ihre Ratte gestorben ist, aber wer will schon sein eigenes geliebtes Tier tot im Kühlschrank liegen haben? Ich jedenfalls könnte das nicht. Trotzdem ist diese Seite einfach Super, und du hast dir ein großes Lob verdient! Ich werde meinen beiden Huskyratten bald einen größeren Käfig bauen. Der wird dann Länge 80, Breite 50 und Länge 180 cm groß, und hat 6 Etagen.
Übrigens wohne ich in Norwegen und bin 12 Jahre alt.
Viele Grüße von mir und meinen Ratten Emma & Frieda!
=)

94  Date: 2002-02-26 19:08:30
astrid ( asse@toggo.de / no homepage) wrote:

hi,ich finde diese seite richtig superund wollte fragen wie ich auch so eine homepage machen kann???
asse@toggo.de oder 1-maus@gmx.de
schreibt mir

93  Date: 2002-02-09 12:57:36
Nikki ( makkabra@web.de / no homepage) wrote:

Lang lebe die Ratte

92  Date: 2002-01-30 23:48:15
Banditin ( Banditin@gmx.de / no homepage) wrote:

Euer Artikel über die Tumore bei Ratten ist wirklich gut. Habe heute bei meiner Ratte Sally (sie ist jetzt schon über 2 Jahre- eine richtige Oma)einen Knoten am Bauch gefühlt. Ich hatte schon die Tränen in den Augen aber dein Artikel hat mir mut gemacht das es doch kein Krebs ist. Werde morgen sofort zum Tierarzt gehen und dann weiß ich auch n bischen besser bescheid. Ich mußte mich schonmal von einer ratte trennen die Sallys Partnerin war. Die Diagnose des Arztes warKrebs und ich mußte sie einschläfern lassen. Hätte ich deine Seite eher gefunden hätte ich sie vielleiht noch retten können oder ihr leben verlängern. Aber ich bin wegen meiner Sally jedenfalls froh...ichh alte euch auf dem laufenden. Viele Grüße an alle Rattenfans da draussen...

91  Date: 2002-01-27 01:31:04
Elke ( Elke-Herget@gmx.de / no homepage) wrote:

Liebe Erika, war mal wieder hier und bin begeistert.
Viele liebe Grüße Elke und Ratties
Wäre lieb mal wierder was von Dir zu hören, by

90  Date: 2001-12-29 18:54:43
baba ( Punks.not.dead@genie.de / no homepage) wrote:

Servas!!!!!

Ich habe zu Weihnachten endlich von meiner Freundin eine Ratte bekommen, die ich mir auch schon lange wünschte!!!! Finde eure Seite echt super, da ich hier viele Tips für meinen neuen Bewohner fand!!!!!!!!!!!!!!!!! cu baba

89  Date: 2001-11-01 22:37:18
Silke Sammet ( disisammet@web.de / no homepage) wrote:

HalliHallo,auch wennn ich kein unbedingter"Ratzenfan" bin,hat mich trotzdem die Homepage fasziniert.Vor allem die Story von Easy!Ich besuch Euch bestimmt mal wieder!
Viele Grüsse von der Physiotherapeutin

88  Date: 2001-10-26 13:57:32
Tobias ( letoby@web.de / no homepage) wrote:

hi erika.
deine homepage ist echt suuper.bin schon eine zeit lang fan dieser kleinen pelznasen und dank dir fühlen sei sich bei mir noch viel viel wohler.
danke für die vielen hinweise und weiter so
toby

87  Date: 2001-10-13 19:00:56
Ute ( umscheffer@aol.com / no homepage) wrote:

Hallo Erika,

diese Homepage ist einfach super; die beste Seite im web. Ich habe viele interessante und für mich neue Infos gefunden, aber auch vieles wiedererkannt, was ich mit meinen Pelznasen so erlebe. Ich werde sicherlich die Seite öfter besuchen.
Viele viele Grüße
Ute

86  Date: 2001-10-04 20:34:59
Lilly ( emperess44@yahoo.de / no homepage) wrote:

Coole Seite, aber mein eigenliches Anliegen: Hat jeman im Raum Köln einen guterhaltenen Ratten- oder Meerschweincheinkäfig günstig abzugeben?

85  Date: 2001-07-29 20:18:42
Kerstin ( KGlacer@web.de / no homepage) wrote:

Hallo liebe Rattenfreunde. Vor 2 Wochen ist uns ein Ratz zugelaufen. Ich habe ja eigentlich Angst vor Ratten - aber der "Tony" hat mich vom Gegenteil überzeug, er wirft sich auf den Rücken und lässt sich von mir kraulen! Nur eine Frage: Wir würden ihn gern behalten, aber draußen im Stall halten, wo auch die Kaninchen und das Meerschwein ihr Heim haben. Kann man eine Ratte einzeln halten oder ist das grausam? Sollte ich mich lieber nach einem anderen Zuhause umsehen?
Danke für Eure Antwort, Kerstin

84  Date: 2001-06-15 08:47:12
Robert ( robert.nadj@planet-interkom.de / no homepage) wrote:

Hallo auch,
ich finde euere Seite echt Super. Kann man sich wirklich ein paar Tips holen.
Da meine kleine Ratte von ca.11 Wochen krank ist, habe ich mir mal dies ausgedruckt zum nachlesen.
Er hat eine Bronchitis ,hustet und niest sehr.


83  Date: 2001-04-11 12:26:35
willi ( schramm65@hotmail.com / no homepage) wrote:

Deine seite ist SPITZE!!! Habe selbst seit 15 jahren immer ratten gehabt und liebe diese klugen anhänglichen tiere.Besonders die info mit den tumoren fand ich sehr aufschlussreich.Du hast wirklich viel ahnung von den tieren und man kann sich gute tipps holen.
Liebe grüsse aus wien und grüße von meiner rattendame nancy ;-)

82  Date: 2001-03-27 10:21:38
vicki coats ( vicki_coats@yahoo.com / no homepage) wrote:

Hi Erika, just a quick note to say what a great page. It looks like one of my rats have cancer, and so I'm going to the vets later on, but now I know my choices a bit better.
Entschuldigen fuer die English aber mein deutsch ist nicht so gut!!
tschuss vicki

81  Date: 2001-03-16 21:39:57
Angela ( oakleigh@gmx.de / no homepage) wrote:

Eure Homepage ist wunderbar!! Man kann spüren, wie Ihr die Tiere liebt und ihr Leben und auch ihren Tod respektiert. Die Seite "Regenbogenbrücke" wird uns in Zukunft hilfreich sein, wenn uns wieder mal ein Ratzel verlässt. Macht weiter so!

80  Date: 2001-02-15 18:13:23
Achim ( molli@sio.de / http://besu.ch/Moll) wrote:

Hallo, super Homepage,sehr gut gemacht,komme wieder:-) cu @chim
Der Vogtländer

79  Date: 2001-02-07 12:58:30
Michael ( Michael.Hohls@t-online.de / http://www.michael-24.de.vu) wrote:

Sehr Informativ, damit kann man sehr viel anfangen. Ich komme bestimmt öfter mal vorbei um etwas mehr zu wissen.

MfG Michael

78  Date: 2001-01-31 14:21:03
Sandra ( San_kroker@yahoo.de / no homepage) wrote:

<Hallo Erika>
Ich finde Deine Seinten echt klasse, muß sagen es ist die informativste. Habe dank Dir viele nützliche Tipps bekommen. Habe mir nämlich gestern meine Ratte gekauft. Er heit Räuber und ist zwischen 6 und 8 Wochen alt. Total goldig! Hab mich sofort verliebt. Er ist meine 2te Ratte mein Gizmo ist leider schon mit 1 1/2 gestorben.
Also denn mach weiter so

77  Date: 2001-01-29 12:10:48
Steffi ( morlaaa@gmx.de / no homepage) wrote:

Hallo liebe Erika,
warum habt Ihr meinen Eintrag nicht veröffentlicht?Er enthielt Kritik. Daraus schließe ich, dass Ihr keine Kritik vertragen könnt. Das finde ich sehr schade. Schreibt lieber mal die Wahrheit in Bezug auf den Krebs der Ratten, da jeder Tierarzt bestätigen wird, dass den Ratten der Krebs angezüchtet wurde und eure Behauptungen aus der Luft gegriffen sind.
Gruß Steffi

76  Date: 2000-12-03 21:08:24
Talla4XLC & Wolfsfee ( das390@gmx.de / http://talla4xlc.fun.ms) wrote:


Hallo Erika,

Kompliment-Deine Seite ist wirklich gelungen!Hier findet wirklich jeder der sich für Ratties interessiert , Anregungen und Tips zum Umgang mit seinen Knuddelmonstern

Liebe Grüße aus der Nähe von Heidelberg

Talla4XLC & Wolsfee mit der gesamten Rattenbande Helmut,Schröder,Nobby,Anton,Quickqueck,Tootsie,Kiwi,Peaches und Naomi

75  Date: 2000-11-28 22:56:26
Daniel Keller ( Rolf.Keller@CIS.com / no homepage) wrote:

Danke für die tollen Informationen.
Kann diese sehr gut gebrauchen, werde nun meiner
Ratte GUSGUS mehr acht geben

Gruss
Daniel

74  Date: 2000-11-21 19:19:53
Rattus ( by.Blue_Angel@gmx.de / no homepage) wrote:

Hi ihr
eure page ist euch necht gelungen*dickens lob* hm ich hab aber noch ne paar fragen auf die ich noch keien antwort gefunden habe:

1. ich hab irgendwo mitbekommen, dass angeblich weiße ratten( also albinos ) kürzer leben als die anderen farbratten.. stimmt das?? ich bin davon zwar nciht überzeugt aber wissen ist besser!

2. ich hatte meine mom schon faaaaaast überzeugt mir eine ratte kaufen zu dürfen*freu* ABER!! jeztzt hat ihr irgendjemanden*aaaaahhh* erzählt, dass hausratten krankheiten auf den menschen über tragen usw. und davor hat sie jetzt schiss!! gibt es sowas?*hoffenltich nicht* udn woran erkännt man, dasseien ratte keine auf-menschen-überträgliche-krankheit hat???
ich hoff mal ihr helft mir bei den fragen, mein anddy müsste ja angezeigt werden!

rattige grüsse byby rattus ~~(,,_,,)°>

73  Date: 2000-11-11 01:10:46
Uwe Schmidtbauer ( Schmidtbauer@aol.com / no homepage) wrote:

Hallo Erika,
Ich habe soeben Dir eine mail bezüglich der Trächtigkeit bei Ratten geschickt. Ich würde gern mit Dir näher in Kontakt treten und meine Erfahrungen mit für alle Interressenten einbringen.
Einige Bilder habe ich auch noch. Also bis bald

Uwe

72  Date: 2000-08-19 16:31:46
Elke Korczak ( elke@bernd-fiebig.de / no homepage) wrote:

Hallo,
wirkich ne tolle seite,kompliment:-))))))
Leider kann ich meiner Rattenleidenschaft nicht mehr nachkommen(hab mir nen freund mit ner Allergie geangelt)ich vermisse meine lieben Krabbler sehr :-(
aber es geht eben nicht mehr,geniesst eure kleinen solange ihr könnt.Rattige Grüßle v.E.K.

71  Date: 2000-07-13 21:04:00
Elke ( Elke-Hergeth@gmx.de / no homepage) wrote:

Hallo Erika,ich weiß nicht ob mein letzter Eintrag nicht angekommen ist, oder ob Du Ihn gelöscht hast. Bitte lösche doch diesen langen Eintrag von mir in Deinem Gästebuch (viel zu lang) Danke.
Liebe Grüße Elke

70  Date: 2000-07-12 00:32:00
jacqueline ( j.neubert@web.de / no homepage) wrote:

hallo ihr lieben,
ich möchte euch noch einmal zu den besonders gelungenen seiten gratulieren und mich für die e-mail bedanken; es ging ja um folgendes:ich kann ja die regenbogenbrücke nur schwarz-weiß drucken und speichern?
das ist sehr schade, da die regenbogenbrücke mir immer wieder mut macht wenn eines meiner tiere mich verlassen hat, wollte ich sie mir groß über meinen schreibtisch hängen, damit ich sie immer vor augen habe.
Ich persönlich habe nie angst vor dem tot gehabt und ich glaube ja auch bei den rat´s an reinkarnation (bei allen anderen tieren natürlich auch);trotzdem habe ich ja immer größere schwierigkeiten wenn wieder eine geht.
Noch eine frage:ich habe pepper, gerade 9monate alt mit diagnose kehlkopflähmung eingeschläfert,hattet ihr auch schon tiere mit dieser art von krankheit?
Im voraus besten dank für beantwortung.
MfG jacqueline

69  Date: 2000-07-10 20:34:00
Elke ( Elke-Hergeth@gmx.de / no homepage) wrote:

Hey Erika, ich bin`s noch mal. Habe versucht Dir über Deinen e@mail - Klick eine Nachricht zu schicken, ging nicht. Schreib bitte mal.
Rattige Grüße Elke



68  Date: 2000-07-05 17:50:00
Elke Hergeth ( Elke-Hergeth.gmx.de / no homepage) wrote:

Hallo Erika, ich bin`noch mal. Bin leider über Dein e@mail- Klick nicht reingekommen. Bitte schreib sie mir. Danke.


67  Date: 2000-07-01 22:37:00
Elke-Hergeth ( Elke-Hergeth@gmx.de / no homepage) wrote:

Hallo Erika, bin noch neu im Internet, und freue mich Deine Seite gefunden zu haben. Bin seit 1 1/2 Jahren Rattenliebhaber. Deine Berichte über Easy und Lucy haben mich zu Tränen gerührt. Ich bin froh, das es solche Menschen wie Dich gibt. Ich habe viel gelernt durch Deine Seiten. Solange ich denken kann haben Tiere in meinem Leben eine große Rolle gespielt. Meiner Mutter habe ich alles angeschleppt. Verletzte Vögel, ausgesezte Katzen und Hunde,Maulwürfe, Mäuse u.s.w. Sie hatte leider kein Verständnis dafür. Mit 17 hatte ich dann meine eigene Wohnung und habe mir meinen Traum erfüllt, eine eigene Katze. Es blieb nicht lange bei einer, ein Findlekind kam hinzu, Smoky, sie brachte mir dreimal Junge mit nach Hause. Ein paar Monate später fand ich Mogli und Kyra, deren Mutter überfahren wurde, in einer Lagerhalle, gerademal 1 Woche alt. Ich habe sie mit der Flasche großgezogen. Mit zur Arbeit genommen und bin 4x in der Nacht aufgestanden um sie zu Füttern. Es sind großartige Katzen geworden. Im Alter von za. 23 Jahren, natürlich in verschiedenen Jahren sind sie gestorben, an Altersschwäche. Sie hatten alle ein freies Leben durch eine Katzenklappe in die Freiheit. Nach 15 Jahren hat sich dann mein Mann von uns getrennt, ( Rainer(14)unser Sohn ). November 98 bin ich dann allein in Urlaub gefahren,mein Mogli lebte noch. Als ich dann nach Hause kam presentierte mein Sohn mir Stolz seine Ratte Rambo und eine Maus mit 12 Jungen (die er als dicke Maus geschenkt bekam. Sie saßen in einem kleinen Aquarium und waren halb verhungert. Ich war entsetzt. Rambo hatte zwar einen Käfig aber viel zu klein. Na ja, dachte ich Katze, Ratte und Mäuse und nahm es gelassen, da wie gesagt meine Tierliebe grenzenlos ist. Die Mäuse haben dann Rambos Käfig bekommen und Rambo einen größeren, da ich Rambo aber auch Auslauf gestatten wollte, mußte ich erst mal Mogli fragen und obwohl er immer ein großer Jäger war akzeptierte er den kleinen Rambo sofort (vielleicht aufgrund seines hohen Alters). Ich war glücklich. Mogli ist dann leider 3 Wochen später gestorben, ich danke ihm für die liebevolle Begleitung über mein halbes Leben. Rambo hat mir mit seinem liebevollen Wesen über die schwere Zeit der Trennung von meinem Mann und Mogli hinweg geholfen. Leider führt er als Ratte, durch die falsche Beratung in der Tierhandlung, noch ein Einzelleben. Aber ich verbringe alle Zeit mit ihm. Und er hat ständig freien Auslauf in der Wohnung. Er liebt es stundenlang an mich gekuschelt, getreichelt zu werden, bis meine Arme lahm sind, so wie auch jetzt, wo ich schon 3 Stunden über Deinen Seiten sitze. Aber ich verspreche wenn wir (Rainer u. ich) aus dem Urlaub kommen, einigen Ratten ein liebevolles Zuhause zu geben und Rambo Gefährten. Aber jetzt ist die Zeit dafür zu knapp (3 Wochen). Ich habe mein Herz an diese kleine Pelznase hoffnungslos verloren, und werde wohl mein ganzes weiteres Leben mit diesen Pelznasen verbringen. Ich schreibe dies in Dein Gästebuch, weil ich hoffe das keine Pelznasen mehr ein trostloses Leben in einer Schublade oder sonstigen Verstecken von Kindern verbringen müssen, weil es Eltern nicht erlauben, wie ich schon so oft gelesen habe. Sorry, das mein Eintrag so lang ist. Es war mir einfach wichtig, auch Eltern von einem Vorurteil wegzubringen. Ich danke meinem Rambo für die zärtliche Liebe und Zuneigung und hoffe das er noch lange unser Leben begleitet.

Liebe rattige Grübe Rambo, Elke und Rainer

66  Date: 2000-06-22 18:01:00
Dani ( Danifant@gmx.de / no homepage) wrote:

Hallo!!
Wollte hier nur schnell meine Begeisterung über eure
Seite loswerden!! Superklasse!!!!!!
Es grüßen Dani und ihre 6 Ratties

65  Date: 2000-06-09 16:09:00
Annette Braun ( no email / no homepage) wrote:

Liebe Frau Weiß-Geißler,
habe heute meinen letzten Tag in der Agentur, hoffe,
das wir uns die nächsten Wochen weiterhin schreiben,
neue email-Adresse kommt Anfang Juli!!
Viele liebe Grüße an Sie und Ihre Rattis,
Annette Braun

64  Date: 2000-06-09 15:15:00
Antje ( antje.eifert@student.uni-halle.de / no homepage) wrote:

Hallo Erika,

Ich habe mit vor einigen Tagen die Dezember/Januar-Ausgabe von "Hamster&Co" schicken lassen, wegen des Artikels über gelähmte Ratten
und muß sagen, dass es mir seit dem Lesen des Artikels (und auch nach dem Stöbern auf dieser Homepage) vielvielviel besser geht. Mein Ratt Frederick (fast 3 Jahre) ist nämlich auch seit 4 Wochen offiziell behindert. Als Sonderpädagogin hätte mir das eigentlich schon früher klar sein müssen - behindert ist nicht gleich krank... Aber es ist wirklich ein furchtbar trauriger Anblick, wie Fredi vorwärtskriecht und auf die Seite fällt.
Ich bin aber zu dem gleichen Schluß gekommen, wie Du, daß das Tier trotzdem noch viel Freude am Leben haben kann. Es war einfach sehr erleichternd zuhören, dass andere Rattenbesitzer auch mit diesem Problem zu tun haben und ein bisschen bestätigt zu werden. Danke! Bloß: Wie weckt man bei der äußerst uneinsichtigen Mit-Ratte Verständnis für die Behinderung?

Liebe Grüße, Antje

63  Date: 2000-06-04 02:05:00
jacqueline neubert ( j.neubert@web.de / no homepage) wrote:

liebe erika,
auch ich kann nur bestätigen:eure homepage ist die beste rattenhomepage im ganzen internet.Wenn ratten erkranken,kann frau in diesen seiten mehr uber diagnose und behandlung erfahren als bei tierärzten.Jetzt habe ich mich auch über den blutigen nasenfluß über eure seiten schlau gemacht; zu deiner info erika, sämtliche 6verstorbenen ratten(3albinos und 3 huskys)zeigten dieses symptom; die restlichen 4männlichen ratten(black,chocolate,lilac caped rex,siam)sind aber wohl auf und ich kann nur bei "mozart"(l.caped.rex)geb.25.10.1997,lungengeräusche vernehmen.
Über die behandlung mit chloramphenicol kann ich nur zustimmen(lang genug dosieren um resistenz zu verhindern)Allerdings wird vom drcvfrankfurt ein tierarzt in köln empfohlen(mauer-schauten)der bei 2meiner tiere nur 3tage besagtes medikament gespritzt wurde und dann genau das eintrat was du beschrieben hast,nach 4 wochen traten die symptome,nur wesentlich stärker, wieder auf.
Die startseite ist klasse, besonders diese farben kommen rüber;ich kann nur die seite......grün auf gelb sehr schlecht lesen, was aber mit sicherheit mit der qualität meiner augen zu tun hat.
Die seite über narkosen ist auch sehr informativ; nur leider scheinen die tierärzte in köln methoxyflurane,hypnorm u.medetomidin nicht zu kennen, leider.
liebe grüße
jacqueline und zur zeit noch 7mädel´s und 8jung´s
(wobei der jüngste "io" es schon wieder geschafft hat über die absperrung im schlafzimmer zu springen und die wohnung zu erkunden).

62  Date: 2000-06-01 15:08:00
Werner ( Werner_Pohl@yahoo.com / no homepage) wrote:

Hallo Erika,

eigentlich hätte ich schon früher drauf kommen können, mal das Stichwort "Ratte" in die Suchmaschine einzufüttern. Daß aus dem Angebot sofort www.zauberratte.de mein Augenmerk fand, war klar. Seit nun bald einem Jahr ist unser Leben einfach schöner. Nämlich seit wir unseren Entschluß in die Tat umgesetzt haben, unser Heim mit zwei Zauberratten zu teilen. Rättich und Radieschen, unsere beiden großartigen Rattenmädels, haben unseren Fernsehkonsum quasi über Nacht auf ein Zehntel sinken lassen. Heute fragen wir uns, wie wir nur all' die Jahre zuvor ohne diese wundervollen Kreaturen ausgekommen sind, und beim Gedanken an den ersten längeren Urlaub beschleicht mich ein flaues Gefühl. Gottlob haben wir eine ganz tolle Rattensitterin, die wenn's nötig ist, Tag für Tag ein paar Stunden in unserer Wohnung verbringt, und den Freilauf beaufsichtigt. (Wie gesagt, es sind Zauberratten. Als unsere Rattensitterin sie das erste Mal sah, war es auch um sie gleich geschehen) Und schließlich, bis so eine Wohnung mal richtig rattensicher ist...Was wenn nicht Zauberkraft ist am Werk, wenn zwei so kleine Terrorkreaturen es schaffen, mit einem Blick aus ihren Knopfaugen vergessen zu machen, daß sie in wenigen Monaten ihres Wirkens ungefähr das 100-fache ihres Anschaffungspreises in Form von zernagten T-Shirts (immer Lieblings-T-Shits) Schuhen (immer nur die besten)Telekomserviceeinsätzen (Yummie! Telefonkabel) Teppichböden (Nie am Rand. Immer in der Mitte!)auf ihrem Schadenkonto zu verbuchen haben?

Jedenfalls steht für uns fest: Nie mehr ein rattenfreies Leben. Deine Rattenseiten haben mir großes Vergnügen bereitet. Die Fotos sind allerliebst. Und zweifelsfrei setzt Du Dich für eine verdienstvolle Sache ein. Mehr Ratten als Haustiere = mehr glückliche Menschen (und Ratten), die Rechnung geht garantiert auf. Weiter so.

Mit rättichen Grüßen,

Werner

61  Date: 2000-06-01 13:38:00
Marcel ( marcel@ratten.ml / http://www.ratten.nl) wrote:

Hi,
Great site! lots of good information.
Greetings,

Marcel

60  Date: 2000-04-23 16:00:00
Sabrina ( aon.912301515.Sj@aon.at / no homepage) wrote:

Hallo !
Eure Homepage ist wircklich Rattenstark.Es gibt hier
viel interessantes zu bewundern...
Ich selber habe 3 weibliche Huskyratten die ich über
alles LIEBE.
Wer etwas über RATTEN,Katzen,Wüstenrennmäuse,Hasen,Meerschweinchen,Streifenhörnchen und andere Tiere erfahren möchte mailt mir einfach. Ich beantworte jedes mail
Also dann tschüss !

59  Date: 2000-01-17 07:29:00
November67 ( novembe67@aol.com / http://www.insydeout.com/november67.htm) wrote:

Greetings from the USA!
Happy millenium.
We are November67 a hard rock band from Florida.
Stop by and say hello.
We have a new C.D. on Rek Records.
Michael Nagy November67

58  Date: 2000-01-05 14:55:00
Nicole ( mausenzahn@hotmail.com / no homepage) wrote:

Hallo Erika!

Ich bin begeistert von den schönen Seiten!!Die Ratti-schicksale sind so schön erzählt...mir liefen die Tränen. Mein Robin mußte im November erlöst werden.
Tschüß


57  Date: 2000-01-01 16:34:00
Isolde ( I.Gumz@t-online.de / no homepage) wrote:

Hallo Erika,
habe mal wieder Eure Seiten bewundert.
Ich wünsche Euch auch weiterhin viel Erfolg damit.
Eure Rattenfotos sind einfach spitze.
Viele rattige Grüße
Isolde

56  Date: 1999-11-15 01:15:00
Birgit ( farbratten@gmx.de / http://come.to/ratten) wrote:

Hi Erika,
endlich bin ich auch mal wieder hier.
Ist ja gut was dazugekommen, toll die Photos von den Ratzies :-)))
Und danke nochmal für die so schnellen Antworten (Schiefkopf)!
Viele rattige Grüße aus Lüneburg,
Birgit

55  Date: 1999-10-17 23:49:00
Hans-Jürgen ( HSmerkur@aol.com / no homepage) wrote:

Hey, super! sehr viel Neues und Wichtiges! Einfach Spitze, besser geht es nicht mehr, oder doch?
rattige Grüße
Hans-Jürgen

54  Date: 1999-08-03 23:49:00
Maren ( Honey_is_Diva@gmx / no homepage) wrote:

Grüß Dich Erika!
Erst einmal ein Lob an Dich, Deine Geschichten und Fotos von den Ratten haben mir wirklich gut gefallen. Ich habe leider selber keine Ratten, werde aber irgendwann auf jeden Fall auch kleinen Ratten ein Zuhause bieten. Du kennst mich nicht, aber ich hab schon viel von Dir gehört. Meine Freundin Angela aus Oldenburg hat mir von Deiner Seite erzählt und ich bin wirklich begeistert. Mach weiter so!!! Bis dann, Maren


53  Date: 1999-08-02 04:08:00
christine ( no email / no homepage) wrote:

Liebe Erika
auch mir haben deine geschichten zu jeder einzelnen ratte die tränen in die augen getrieben. ich bin auch ein großer rattenfan und habe zur zeit 2 dieser niedlichen genossen. du hast mir richtig hoffnung gemmacht das ich sie alle wiedersehen werde im regenbogenland. mach bitte so weiter mit der homepage. liebe grüße christine

52  Date: 1999-07-07 03:30:00
sarah ( sierra_690@hotmail.com / http://www.angelfire.com/il/sierrassnakes) wrote:

I really like your page. I love garter snakes. You have some great pictures and information on the snakes(and your rats!) I am sad to say my only red-sided garter snake died recently:(
GREAT PAGE
---Sarah aka Gemisnake---

51  Date: 1999-07-04 20:02:00
Chris Madrid ( clm2c@virginia.edu / http://www.people.virginia.edu/~clm2c) wrote:

Excellent rat page and I love your photographs. I especially appreciated the german/english option. Good work!

50  Date: 1999-05-07 05:10:00
Simone ( Simone@hls.uni-duisburg.de / http://www.hls.uni-duisburg.de/~hls227) wrote:

Hallo Erika!
Schon öfter habe ich Eure HP besucht und jedesmal lese ich mich wieder fest! Du schreibst so liebevoll und sensibel über diese einzigartigen Tiere, daß ich heulend vor dem Computer sitze!
Ich selbst habe momentan drei Ratten, alles Mädels, und ich liebe jede heiß und innig. Sie sind alle drei völlig verschieden, was andere Menschen, die bis dato nichts mit Ratten zu tun hatten, immer wieder auf's Neue erstaunt!
Lotta ist die Hibbeligste, wagt am meisten und ist auch nicht wahnsinnig anhänglich, außer, wenn sie sich müde getobt hat. Nicky ist meine Kuschelmaus, sie hockt am liebsten auf meiner Schulter und blubbert in mein Ohr. Friedlchen war lange Zeit sehr ängstlich, jetzt ist sie die Leckmeisterin vor'm Herrn und mit Begeisterung schleckt sie an Gesichtern herum.
Erstere beide sind naturfarben, Friedl ist schwarz-weiß mit Pludderfell und Babyköpfchen.
Ich habe schon jetzt Horror vor dem Tag, an dem ich sie verlieren werde, so wie Lissy, meine allererste Ratte, die immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen haben wird, denn sie brachte mir bei, nie mehr ohne diese Tiere leben zu können und Pauline, die jede Käfigtür aufstemmte und mit Vorliebe Lautsprecherkablen den Garaus machte und sich im Bettkasten verkroch... beide wurden über drei Jahre alt und starben an Altersschwäche ohne je
wirklich krank gewesen zu sein!
Viele liebe Grüße,
Simone, Lotta, Nicky und Friedlchen (und Lissy und Pauline winken "Hallo" von der Regenbogenbrücke!)

49  Date: 1999-03-31 04:44:00
Stefan ( ho1364@hof.baynet.de / no homepage) wrote:

.......WUNDERSCHNUFFELICH.......!!!!

Liebe Erika ...
ächt tolle Homepage !

48  Date: 1999-03-30 23:47:00
Martin Frohmader ( mfrohmader@aol.com / no homepage) wrote:

Hallo Erika!
Habe Dich zufällig mal hier besucht.
Hat mir gut gefallen!

Tschüß Martin

47  Date: 1999-03-22 17:34:00
Robert ( SteelRat@phayze.com / no homepage) wrote:

You have a great site..

I would like to write a few words about one of my rats - Ruby, who died at 1.30Am on Monday 22nd March 1999, At Three and a half years old..

You will be terribly missed, we all love you and will forever..

Goodbye Ruby..

46  Date: 1999-03-20 08:27:00
Regina Erben ( Clark@finchen.e.ruhr.de / no homepage) wrote:

Endlich mal eine witzige und informative Homepage zum Thema Ratten!

45  Date: 1999-02-21 00:58:00
Sue ( suaiiween@okay.net / no homepage) wrote:

Hi Erika,
liebe Grüße aus Karlsruhe von einer ex- Rattenmami.
Ich liebe die Ratties und hätte auch gerne wieder welche...nur der frühe Verlust...( habe über Deine kids gelesen und war wieder ganz mitgenommen....)
Trotzdem...die Freude, die man mit den Ratties hat...ich glaube, das wiegt den Schmerz wieder auf...
tolle page und Ihr opfert echt viel Zeit...lohnt sich aber
lieber Gruss
Sue

44  Date: 1999-01-05 14:34:00
Bianca ( zhe_satanic_mechanic@gmx.net / http://studcom.urz.uni-halle.de/~jsibv/andere-index.htm) wrote:

Hallo Erika, erst mal ein gesundes und frohes neues Jahr, und euch allen -Mensch und Tier- alles Gute. Die Ratzelbandenseiten werden immer besser, Kompliment! Und Was du zu der "Nütz- bzw. Schädlichkeit von Ratten" geschrieben hast (wo wohl der Mensch einsortiert wird, wenn mal wer anders der Bestimmer ist), der sprach mir aus dem Herzen. Darüber sollte eigentlich jeder mal etwas genauer nachdenken. Jedenfalls finde ich die Seite klasse und komme immer wieder. Alles Liebe von Eurer Bianca.

43  Date: 1999-01-04 17:17:00
anonymous coward ( no email / no homepage) wrote:

Hier ist corinna aus Hamburg mit vier Lieben Rattenmädchen! Toll, daß man bei Euch soviel Interessantes und Wichtiges lesen kann!

42  Date: 1999-01-04 17:17:00
anonymous coward ( no email / no homepage) wrote:

Hier ist corinna aus Hamburg mit vier Lieben Rattenmädchen! Toll, daß man bei Euch soviel Interessantes und Wichtiges lesen kann!

41  Date: 1999-01-01 17:30:00
Robert Bareuther ( Robert.Bareuther@t-online.de / no homepage) wrote:

Hallo Erika,
ist ja toll was Ihr hier gezaubert habt. So konnte ich mich (u.a.)mal etwas über Rehau informieren.
Und jetzt Euch beiden mit Euerer "Großfamilie" ein
gutes 1999.
Tschüß Robert

40  Date: 1998-12-07 19:56:00
Bianca ( the_satanic_mechanic@gmx.net / http://studcom.urz.uni-halle.de/~jsibv/andere-index) wrote:

Liebe Erika,
also ich fand sie Klasse, die Weihnachtsidee! Aber sag mal, was habt ihr denn nur mit Easy gemacht, damit er sein Schnutchen so aufreißt? Sieht aber goldig aus.
Mein Link funktioniert inzwischen, und den Babies geht es prima. was machen die Deinen? Hast du nun Nachwuchs?
Alles Liebe und eine schöne Adventszeit wünscht euch allen eure
Bianca.

39  Date: 1998-12-07 17:31:00
Heinz Schillo ( heinz.schillo@unibw-muenchen.de / http://www.unibw-muenchen.de/~r21d55/) wrote:

Hallo Erika,
....tolle Seiten von Euch beiden, ich bin begeistert. Euer Weihnachtsrätsel, gaaanz toll. Fast hätt ich's in der Zeit geschafft ;-) Aber ich verweilte wohl zu lange bei den schönen Fotos.
rattige Grüße Heinz

38  Date: 1998-12-04 04:15:00
Christian Gallmann ( engine@okay.net / no homepage) wrote:

Auch hier nochmal ;-))
Die HP is echt SPITZE und danke für die schnelle Hilfe via EMail !!!!
Alles Gute für Dich und deine Ratties. :>

37  Date: 1998-11-27 12:03:00
Bianca ( phi96igw@studserv.uni-leipzig.de / http://studcom.urz.uni-halle.de/~jsibv/andere-index.htm) wrote:

Liebe Erika,
ich habe es endlich geschafft, meine HP zu ändern, das Upload kommt dieses We, und damit auch endlich der Link auf deine Super-Seiten. Bis bald, alles Liebe an Dich und die Ratzelbande.
Deine Bianca.

36  Date: 1998-11-20 21:10:00
Barbara+Günter Wölfinger ( bgwmuc@t-online.de / no homepage) wrote:

Viele Grüße aus München speziell von Alice (ziehmlich große Ratte die aussieht wie ein Zwergkaninchen) an Euch und alle Ratten.
Bin übrigens der Bruder von Corina.


35  Date: 1998-11-17 15:45:00
Bianca ( phi96igw@studserv.uni-leipzig.de / http://kunst.freepage.de/biancaprobst/andere-index.htm) wrote:

Hey Erika,

ich habe diese Seite zu meinen Favoriten erkoren und werde einen Link auf meine Seite setzen, wenn ich es denn endlich geschafft haben werde, das Teil endlich fertigzumachen. Von meinen Nagern herzliche Grüße unbekannterweise, und ich hoffe, du kannst mir auf meine e-mail-Fragen Antwort geben.
Alles Liebe und weiter so...

Deine Bianca.

34  Date: 1998-11-16 00:47:00
bernhard spiegel ( bernhardspiegel@hotmail.com / no homepage) wrote:

sehr beeindruckend, super
ich glaube ich bin auf den geschmack gekommen


33  Date: 1998-11-11 16:59:00
Schiel, Dr.Helmut ( h.schiel / http://www.akh-wien.ac.at/viz/) wrote:

nice

32  Date: 1998-08-27 04:38:00
Michelle ( ragdoll1@earthlink.net / no homepage) wrote:

Sorry I don't speak Germany yet. We are relocating to Germany by the end of the year. I found your site very informative. I have 2 rats and am trying to find information on bringing them to Germany. Do you have any information or leads I can use?
Thank you!

31  Date: 1998-08-13 23:02:00
Roobi and Fillis ( ijones1022@aol.com / no homepage) wrote:

We found your page very helpful and informative; hopefully our owners will use it on a regular basis. Thank you very much.


30  Date: 1998-06-19 19:38:00
Dee ( dtarrant@utmb.edu / no homepage) wrote:

Enjoyed the information about rats. I learned some important things from this site.

29  Date: 1998-06-01 19:38:00
elfi (nochmal ) ( no email / no homepage) wrote:

hey erika,
sorry , aber ich hab gedacht, dass du eine der 19 ratten bist. tut mir ganz leid !!!!!
ich hoffe du schmeist mein kleines "missgeschick" nicht raus !? (wäre doch mal ein toller gag, oder ?!)

28  Date: 1998-06-01 19:32:00
elfi ( no_email / no homepage) wrote:

tach erika, und ihr anderen alle !!!
frage: warum hast du' n eigenes gästebuch ? hast du was, was die anderen nicht haben ?
( hab über dich in der homepage nichts gefunden, darum frag ich )
mein "süsser" müsst dir eigentlich auch gefallen, der ist nämlich ein ganz geiler bock. guter körperbau, grosse kulleraugen und einen ganz langen (ratten-) schwanz.
machts mal alle gut !!!!! elfi und ihr süsser

27  Date: 1998-05-10 12:07:00
Eva ( eva@maisel.de / http://www.tierheim.bayreuth.org/ratten.html) wrote:

Hallo!
Ich find die Kombination Ratten - Schlangen immernoch gewöhnungsbedürftig. Bin wohl mehr auf der Seite der Ratten. Übrigens haben meine Ratzis ein großes Problem mit der Atmung (einer ging deshalb schon mit einem Jahr über die Regenbogenbrücke). Hat irgendjemand mal Erfahrung mit Myco gemacht und kann mir mehr dazu sagen?
Naja, was ich eigentlich sagen wollte: Eine suuuuper Homepage habt Ihr da. Ich liebe die vielen süßen Rattenfotos.

26  Date: 1998-05-10 02:34:00
Andi ( roithi@eunet.at / http://members.eunet.at/roithi) wrote:

Hallo! Freut mich, daß ich endlich wieder mal auf eine gute Rattenseite gekommen bin. Ich hab nämlich ein paar Problemchen mir Froschi und Yoschi, da kommt sowas gerade recht. Schöne Grüße aus Österreich, Andi&Froschi&Yoschi&Nessie&Nellie/Tweety

25  Date: 1998-04-23 02:07:00
Werner ( Werner.Demmerle@t-online.de / http://home.t-online.de/home/Werner.Demmerle/intro.htm) wrote:

Hallo, tolle Seiten, die Ihr da aufgestellt habt.
Die Rattenseiten haben mir sehr weitergeholfen, auch die Anderen waren sehr interessant.
Von den "Igitt-Haustier-Charts" :) haltet Ihr zweifellos die Plätze 1-3. Ich kenne einige, die Euch bestimmt nie im Leben besuchen würden, selbst wenn´s was umsonst gäbe ;)
Klasse, weiter so !
Werner

24  Date: 1998-03-28 20:35:00
jerry ( jedaasro@internetMCI.com / http://www.fortunecity.com/tinpan/marrfield/goliath.html) wrote:

Hmm two separate guest books one page interesting.
Since im not too fluent(Really dont understand your language) Im kinda stumped on alot of the page but what i did understand i enjoyed. Do visit my page and browse around. thanks

23  Date: 1998-03-19 20:40:00
Petignat Eveline ( eveline@petignat.ch / no homepage) wrote:

Hallo
eure Kelly finde ich echt süss.Meine Ratte, "Freak"
ist leider gestorben.Das ist jetzt schon zwei Jahre
her.Aber vergessen werde ich sie bestimmt nie.Sie
war völlig zahm.Ich grüsse Euch,und wünsche
Euch noch viel Spass
Eveline

22  Date: 1998-03-16 20:44:00
Angela ( manuel.korthals@t-online.de / no homepage) wrote:

tolle seite und danke für deine schnelle antwort im usenet

21  Date: 1998-02-06 22:46:00
Hans Wyss ( hans_wyss@bluewin.ch / no homepage) wrote:

Rebekka und ich wünschen Ihnen viel Spass mit Ihren
Tieren

Herzliche Grüsse von Rebekka und Hans

20  Date: 1998-01-29 10:50:00
Heinz Schillo ( Heinz.Schillo@unibw-muenchen.de / http://www.unibw-muenchen.de/~r21d55) wrote:

Hallo Erika,
die Seiten, vornehmlich die über Ratten, sind gut und informativ gestaltet. Die Fertigstellung meiner Homepage läßtwg. Zeitmangel noch auf sich warten.
rattige Grüße
Heinz

19  Date: 1998-01-24 06:27:00
Michael ( grote@cww.de / http://no.homepage.de/.-)) wrote:

Hallo!
Eure Seiten über Ratten gefallen mir gut. Sind denn die tcheschichen Ratten eigentlich anders als die "normalen"?
Meine Tochter und ich leben auch mit vielen Tieren: 3 Ratten-Damen, 2 Meerschweinchen und 8 Mäusen. Wegen der Mäuse stehen wir auch nicht auf Schlangen.

Gruß Michael

18  Date: 1998-01-18 21:54:00
Margrith Tanner ( tanau@bluewin.ch / no homepage) wrote:

Es tut mir so leid wegen Fredy. Ich habe die
Regenbogenbruecke gelesen ! Vielen Dank !

17  Date: 1998-01-18 21:53:00
Margrith Tanner ( tanau@bluewin.ch / no homepage) wrote:

Es tut mir so leid wegen Fredy. Ich habe die
Regenbogenbruecke gelesen ! Vielen Dank !

16  Date: 1997-12-28 21:05:00
Hans-Juergen ( HSmerkur@aol.com / no homepage) wrote:

War wieder mal auf "Besuch",wie immer:Spitze!
Guten Rurtsch Dir und Deinen Rattis!

15  Date: 1997-12-28 21:05:00
Hans-Jürgen ( HSmerkur@aol.com / no homepage) wrote:

War wieder mal auf "Besuch",wie immer:Spitze!
Guten Rurtsch Dir und Deinen Rattis!

14  Date: 1997-12-23 19:24:00
Eva Haiduk ( haiduk@cube.net / http://members.aol.com/Viecherei/) wrote:

Hallo Erika, hallo Peter!
Ich schau immer gern in Eure Seiten rein. Die Weihnachtsbildchen sind einfach super!
Gruesse von Eva und Rattenopa Maxl (bald 3 Jahre 2 Monate alt)

13  Date: 1997-12-03 01:07:00
Lisa M. Smith ( prettywoman@ou.edu / no homepage) wrote:

Hello! I'm from the U.S. I enjoyed your page, as it
was easy enough to understand with my mediocre level
of German, and also interesting in its own right.

12  Date: 1997-11-21 14:23:00
Jacqueline ( g_kiwi@hotmail.com / no homepage) wrote:

Kann mir jemand sagen, wo es rund um Magdeburg Ratten gibt? Ich habe leider noch keine gefunden!
Jacquline

11  Date: 1997-10-14 15:41:00
Nadine ( no email / no homepage) wrote:

Ich habe selber eine Ratte .Ihr Name ist FUFI!Ich habe sie am Samstag gekauft!Sie beißt mich aber immer wenn ich in den Käfig greife !Meine Schweater beißt sie aber nicht !Bitte um HILFE Nadine Tillian
Kadingerstr. 2
A-9063 maria saal

10  Date: 1997-10-03 14:30:00
Willy Flenner ( w.flenner@t-online.de / http://home.t-online.de/home/w.flenner/homepage.htm) wrote:

Hallo Erika,
hallo Peter,
in der ersten eMail vom 26.Juni schreibt Ihr mir:
"Wir haben unseren PC noch nicht lange und mußten
mit Null anfangen". Heute ein dickes Lob von mir:
Eure Seiten sind einfach gut. Ich schaue immer
wieder gerne bei Euch rein. Weiter so...
Rattige Grüße



9  Date: 1997-08-30 16:14:00
Hans-Juergen Schulz ( HSmerkur@aol.com / no homepage) wrote:

Hallo Erika, war wieder mal drin Ein Besuch bei Euch wuerde sich garantiert lohnen!

8  Date: 1997-08-17 23:01:00
Natalie Wagener ( NaWasRat@aol.com / no homepage) wrote:

Hallo Erika,

bemühe mich jetzt auch, eine eigene homepage zu erstellen!

Eure gefällt mir gut .

Liebe Grüße, bis zur MV?

Natalie

7  Date: 1997-07-02 01:35:00
Jürgen Chlebowy ( Chlebowy@t-online.de / no homepage) wrote:







6  Date: 1997-05-19 02:57:00
Harry ( no email / no homepage) wrote:

Sorry!!!!!!!!

Wollte an Kelly schreiben!!!!!!!!!!!!
===========================

Warum der Text 2x gesendet wurde weiß ich nicht

Also nix für ungut

Gruß Harry


5  Date: 1997-05-19 02:54:00
Harry ( Harald.Raab@t-online.de / no homepage) wrote:

Hi Erika,

Starke Seiten Deiner Herrschaften!
Richte ihnen doch bitte aus, daß ich mich für die
Thamnophis sirtalis sirtalis interessiere. Vieeleicht
mailen sie mir ja mal. Habe auch um die 40 snakes
Boas, Pythons, Kornnattern, Hausschlangen und
Lampropelten.
Also bis bald und rattige Grüße aus dem
Rattenstarken München

Harry


4  Date: 1997-05-19 02:53:00
Harry ( Harald.Raab@t-online.de / no homepage) wrote:

Hi Erika,

Starke Seiten Deiner Herrschaften!
Richte ihnen doch bitte aus, daß ich mich für die
Thamnophis sirtalis sirtalis interessiere. Vieeleicht
mailen sie mir ja mal. Habe auch um die 40 snakes
Boas, Pythons, Kornnattern, Hausschlangen und
Lampropelten.
Also bis bald und rattige Grüße aus dem
Rattenstarken München

Harry


3  Date: 1997-03-31 01:35:00
Larry W. ( no email / no homepage) wrote:

Suche schon stundelang was über Ratten, einfach nichts über weiter Kumpels zu finden. Eure ist die einzigste die ich gut finde. Grüße an die Mädels. Besonders an die süße Easy. Rattige Ostergrüße Larry.

2  Date: 1997-03-29 21:52:00
bettina staacke ( smirnoff@zedat.fu-berlin.de / no homepage) wrote:

hallo Erika, wir kennen uns schon aber ich wollt trotzdem ins Gästebuch

1  Date: 1997-03-27 21:22:00
Corina ( wwcwfeu@t-online.de / http://nochnicht) wrote:

Hi, hier ist die Feuchtwanger Crew, viel Grüße an unsere Freunde